weiter

Programm

2. August 2023 00:00 (Mittwoch) - 26. August 2023 18:00 (Samstag)
"tonwelten" - wie klingt Everswinkel?

2. August 2023 (Mittwoch)

"tonwelten" - wie klingt Everswinkel?

Everswinkel hörbar machen!

Bei dem Projekt „tonwelten“ dreht sich alles ums Hören: um Klänge, Geräusche, Töne.
Wie klingt unsere Gemeinde? Wie klingt unsere Landschaft? Was macht sie einzigartig?

Bis zum April 2023 werden per Mikrofon Töne und Geräusche an unterschiedlichen Orten
eingefangen. Diese Tonkulisse wird dann in einer zweiten Phase von der Komponistin
Midori Hirano zu einem musikalischen Werk verwoben.

Die „Uraufführung“ ist für den 26. August 2023 vorgesehen!

Dr. Mirijam Streibl, Musikwissenschaftlerin aus Münster, ist gemeinsam mit Eicke Riggers die Initiatorin des Projekts, der Kulturkreis Everswinkel ist Partner in diesem ungewöhnlichen und spannenden künstlerischen Projekt.
Neben Everswinkel sind noch die Kommunen Ascheberg, Nordwalde und Heiden beteiligt, sodass letztendlich ein münsterländisches Klangwerk entsteht.

Die „tonwelten“-Initiatoren sind davon überzeugt, dass in einer Welt der Bilder das Lauschen und Hinhören eine überraschende Bereicherung darstellt. Lenkt man seine Aufmerksamkeit auf das Hören, erlebt man seine Umwelt neu und aus einer ganz anderen Perspektive – und damit auch den Ort, an dem man sich zuhause fühlt.

Welcher Ort oder welches Geräusch ist typisch für unsere Gemeinde? Wo gibt es spannende Klänge zu entdecken? Schreiben Sie gerne an: lauschen[at]festival-tonwelten[dot]de

weitere Info:

www.tonwelten-festival.de    Instagram @tonweltenfestival

Erinnerle

Sie möchten die Veranstaltunghinweise per E-Mail erhalten? Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff: “Ja, bitte, informieren Sie mich!” an:
veranstaltungen[at]kulturkreis-everswinkel[dot]de

Veranstaltungsarchiv

Projekt Dorfschreiber 2020/2021

Gefördert von

Top